10.12.2003

Nachrichtenarchiv 11.12.2003 00:00 Limbach: "Kopftuch nicht zum Fetisch machen!"

Ex-Bundesverfassungsgerichts-Präsidentin Jutta Limbach hat vor einem Kopftuch-Verbot in Schulen gewarnt. Man laufe Gefahr, dieses Kleidungsstück zu einem Fetisch zu machen", sagte die Präsidentin des Goethe-Instituts der "Jüdischen Allgemeinen Wochenzeitung". Zwar sei nicht zu leugnen, dass fundamentalistische Kräfte versuchten, das Kopftuch zu instrumentalisieren. Ein Verbot des Kopftuchs aber würde eher fundamentalistischen Strategien in die Hände spielen als diesen entgegenwirken, meinte Limbach.