20.11.2003

Nachrichtenarchiv 21.11.2003 00:00 "Architekt Europas",Robert Schuman, soll seliggesprochen werden

"Möglichst noch vor Jahresende" soll der Seligsprechungsprozess für den französischen Staatsmann Robert Schuman (1886-1963) auf Bistumsebene abgeschlossen werden. Die Akten sollten spätestens Ende Dezember, vielleicht aber auch erst Anfang Januar an die zuständige Kongregation in Rom übermittelt werden, hieß es aus dem Bistum Metz.  Wie lange das Verfahren dann noch dauern könne und welchen Ausgang es nehme, darüber könnten derzeit keine Angaben gemacht werden. Das Bistum habe bisher keine Signale aus dem Vatikan erhalten. Schuman gilt als Architekt Europas nach dem Krieg. Während der deutschen Besatzungszeit  hatte er sich dem französischen Widerstand angeschlossen.