18.11.2003

Nachrichtenarchiv 19.11.2003 00:00 Hilfswerke: Nur fair produzierte Spielwaren zu Weihnachten schenken

Kirchliche Hilfswerke haben schlimme Arbeitsbedingungen in der chinesischen Spielzeug-Industrie angeprangert. Auch bekannte deutsche Markenfirmen ließen immer mehr im Billiglohnland China produzieren. Dies teilte die Aktion «Fair spielt» in Aachen mit. Besonders im Weihnachtsgeschäft sollten Kunden nachfragen, wie die Unternehmen akzeptable Arbeitsbedingungen sicherstellen.