13.11.2003

Nachrichtenarchiv 14.11.2003 00:00 Amnesty International ehrt Vaclav Havel

Vaclav Havel, Ex-Präsident der Tschechischen Republik, ist von Amnesty International mit der Auszeichnung "Botschafter des Gewissens" geehrt worden. Amnesty begründete die Entscheidung damit, Havel habe in den Jahren von Unterdrückung und Gefangenschaft seine Ideale von Freiheit bewahrt und später zur Befreiung seines Volkes eingesetzt. Mehrfach war der Politiker in den vergangenen Jahren für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden.