10.11.2003

Nachrichtenarchiv 11.11.2003 00:00 NRW-Projekt "Mobile Bahnhofsmission" bald bundesweit

Bahnchef Mehdorn und Bundesverkehrsminister Stolpe (SPD) haben die Arbeit der Bahnhofsmissionen gewürdigt. Sie sprachen sich in Dortmund dafür aus, ein in Nordrhein-Westfalen gestartetes Pilotprojekt «Mobile Bahnhofsmissionen» an der S-Bahn-Strecke von Dortmund nach Duisburg solle bundesweit auszubauen.  45 ehrenamtliche Helfer unterstützen Reisende entlang der S-Bahn Linie beim Ein- und Aussteigen, begleiten Behinderte und ältere Menschen. Das Land NRW fördert die mobile Bahnhofsmission mit 120.000 Euro jährlich.