04.11.2003

Nachrichtenarchiv 05.11.2003 00:00 Zusatzkenntnisse auf Studium angerechnet

Künftig sollen auch außerhalb der Hochschule erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten auf das Studium angerechnet werden. Dafür sprachen sich gestern das Bundesbildungsministerium sowie die Konferenzen der Kultusminister und der Hochschulrektoren aus. Möglich soll dies sein bei Prüfungen der beruflichen Fortbildung, die akademisches Niveau besitzen. Das Ministerium und beide Konferenzen versprechen sich, damit die verschiedenen Bildungswege zu optimieren. Außerdem soll so das lebensbegleitenden Lernens gefördert werden.