01.11.2003

Nachrichtenarchiv 02.11.2003 00:00 UN: 61 Staaten unterstützen weltweites Klonverbot

Der Rechtsausschuß der Vereinten Nationen wird voraussichtlich am Donnerstag über ein weltweites Klonverbot abstimmen. Das habe der Vorsitzende des Rechtsausschusses festgelegt, hieß es. Der Donnerstag gilt als letztmöglicher Termin für eine Entscheidung des Rechtsausschusses darüber, ob die Vereinten Nationen eine Klonverbots-Konvention verabschieden sollen. Unterdessen unterstützten auch Irland und Norwegen den costaricanischen Entwurf eines uneingeschränkten Klonverbots, den damit 61 Staaten mittragen. Der Antrag Costa Ricas findet damit die Zustimmung von rund drei Mal so vielen Ländern wie der Vorschlag Belgiens, das so genannte therapeutische Klonen zuzulassen.