23.10.2003

Nachrichtenarchiv 24.10.2003 00:00 "Aktion Deutschland Hilft" kritisiert Irak-Geberländer

Äußerst kritisch bewertete auch die "Aktion Deutschland Hilft" das "deutlich geringere Engagement vieler Geberländer im Irak". Zugleich warnte der Zusammenschluss mehrerer Hilfsorganisationen die Weltgemeinschaft vor "einem Rückzug auf Raten". Dringend notwendig sei eine ausreichende Unterstützung der Menschen im Irak. Die Geberländer müssten sich kurzfristigverpflichten, die versprochenen Mittel auch tatsächlich bereitzustellen.