22.10.2003

Nachrichtenarchiv 23.10.2003 00:00 Kardinal Lehmann erhält Paul-Schnitker-Preis

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, erhält am Dienstag den mit 10.000 Euro dotierten Paul-Schnitker-Preis. Lehmann bekomme die Auszeichnung für die Förderung von Wissenschaft und Bildung in Handwerk und Gewerbe sowie der Sozialen Marktwirtschaft. Das hat die Schnitker-Stiftung in Münster mitgeteilt. Der Schnitker-Preis wird alle zwei Jahre verliehen. Bisherige Preisträger sind unter anderem der frühere Bundesbank-Präsident Tietmeyer, sowie die Politiker Schäuble und Clement.