21.10.2003

Nachrichtenarchiv 22.10.2003 00:00 Messe mit Kardinälen bildet Abschluss des Pontifikatsjubiläums

Johannes Paul II. hat am 25. Jahrestag seines Amtsantritts als Papst mit den 30 neuen Kardinälen der katholischen Kirche einen Gottesdienst im Petersdom gefeiert. Dabei überreichte er jedem der neuen Purpurträger einen goldenen Ring als Zeichen ihrer Würde. Die Messfeier bildete den zweiten Teil des Konsistoriums, bei dem der Papst den Kreis der potenziellen Wähler seines Nachfolgers auf 135 erweitert hat. Zugleich war es der Abschluss der seit einer Woche andauernden Feiern zum Pontifikatsjubiläum.