31.12.2003

Nachrichtenarchiv 01.01.2004 00:00 Der EKT für Kinder

Er ist so alt wie die BRD und wurde von Reinold von Thadden-Trieglaff 1949 zusammen mit Freunden in Hannover gegründet – der evangelische Kirchentag. Ziel war es die Unabhängigkeit von der Amtskirche, aber ebenso den christlichen Glauben, der Frömmigkeit mit Verantwortung für Gesellschaft und der Welt zu vereinen.Heute endet der 31. evangelische Kirchentag und somit stellt sich die Frage, wie Kinder dieses Ereignis für sich erlebten und verarbeiten. Unser Kinderreporter Sebastian hat sich für Sie umgehört. Außerdem in der Sendung Familienzeit: Leonie auf dem Kinderseminar „Gegen den Strom schwimmen“.