31.12.2003

Nachrichtenarchiv 01.01.2004 00:00 Konzerte für Ungeborene und Eltern mit ihren Babys

Babys im Konzert? Noch ein ungewohntes Bild. Aber nicht mehr bei der Konzertreihe „Baby“ der PhilharmonieVeedel. Die Aktion der Philharmonie Köln ermöglicht hochschwangeren Frauen ebenso wie jungen Müttern und Vätern, mit ihren Babys gemeinsam Musik zu genießen. Das Projekt, in dem Kölnerinnen und Kölner aller Altersstufen in ihrem Veedel ganz unterschiedliche Konzerte zum familien- und veedelgerechten Preis genießen können, finden im »Rhein-Gymnasium Mülheim“, im »Engelshof in Porz“, in der »Comedia in der Südstadt“ und im »Bürgerzentrum Chorweiler“ statt.Weitere Konzertreihen im Überblick:- „Familie“ ist auf Kleinkinder zugeschnitten, die mit ihren Eltern die Welt der Musik von der Klassik bis zur Moderne spielerisch kennen lernen wollen, - „Schule“ ermöglicht Schulklassen, am Vormittag für sich Musik zu entdecken.