10.10.2005

Nachrichtenarchiv 11.10.2005 00:00 Vogelgrippe: Eine ernsthafte Bedrohung?

Die Vogelgrippe ist auf dem Vormarsch nach Europa. Nach den ersten Fällen der Seuche in Rumänien und der Türkei hat die Europäische Kommission mit einem Einfuhrstopp von Geflügel aus den Ländern schnell reagiert. Bundesumweltminister Jürgen Trittin, der anstelle von Renate Künast zur Zeit auch das Verbraucherschutzministerium leitet, berief gemeinsam mit den Ländern einen Krisenstab ein.

Die Vogelgrippe ist auf dem Vormarsch nach Europa. Nach den ersten Fällen der Seuche in Rumänien und der Türkei hat die Europäische Kommission mit einem Einfuhrstopp von Geflügel aus den Ländern schnell reagiert. Bundesumweltminister Jürgen Trittin, der anstelle von Renate Künast zur Zeit auch das Verbraucherschutzministerium leitet, berief gemeinsam mit den Ländern einen Krisenstab ein. Reisenden, die in die Türkei und nach Rumänien wollen, wird geraten Kontakt mit Geflügel und Geflügelprodukten in den betroffenen Regionen zu vermeiden, da das Erregervirus H5N1 auch durch Kleidung und andere Gegenstände übertragen werden kann.Eckhard Uhlenberg, NRW-Landwirtschaftsminister über die Bedrohung durch die Vogelgrippe und die Schutzmaßnahmen