26.09.2005

Nachrichtenarchiv 27.09.2005 00:00 Neues grünes Tandem: Künast und Kuhn gewählt

Verbraucherschutzministerin Künast und Wahlkampfmanager Kuhn sind die neuen Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Bundestag. Künast erzielte im zweiten Wahlgang die nötige Mehrheit. Kuhn setzte sich im dritten Wahlgang gegen die bisherige Fraktionschefin Göring-Eckardt durch. Bereits am Vormittag hatte die bisherige Fraktionsvorsitzende Krista Sager ihren Verzicht auf eine Wiederwahl bekannt gegeben.

Verbraucherschutzministerin Künast und Wahlkampfmanager Kuhn sind die neuen Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Bundestag. Künast erzielte im zweiten Wahlgang die nötige Mehrheit. Kuhn setzte sich im dritten Wahlgang gegen die bisherige Fraktionschefin Göring-Eckardt durch. Bereits am Vormittag hatte die bisherige Fraktionsvorsitzende Krista Sager ihren Verzicht auf eine Wiederwahl bekannt gegeben. Im ersten Wahlgang hatte keiner der Bewerber die erforderliche Mehrheit von 26 Stimmen in der Bundestagsfraktion erreicht. Die Fraktionschefs werden auf zwei Jahre gewählt.Theresa Schopper, Landesvorsitzende der Grünen Bayern, über die Zukunft der grünen Partei in der Opposition:Theresa Schopper, Landesvorsitzende der Grünen Bayern, über die Zukunft der grünen Partei in der Opposition: