15.09.2005

Nachrichtenarchiv 16.09.2005 00:00 Erste Wahlen in Afghanistan seit 36 Jahren

Am kommenden Sonntag finden nicht nur in Deutschland Wahlen statt: In Afghanistan wird erstmals seit 36 Jahren ein Parlament gewählt. Knapp 2800 Kandidaten kämpfen in den 34 afghanischen Provinzen um die 249 Sitze in der Wolesi Dschirga (Haus des Volkes). 12 Prozent der Kandidaten sind Frauen, für die im Parlament 68 Sitze (27%) reserviert sind.

Am kommenden Sonntag finden nicht nur in Deutschland Wahlen statt: In Afghanistan wird erstmals seit 36 Jahren ein Parlament gewählt. Knapp 2800 Kandidaten kämpfen in den 34 afghanischen Provinzen um die 249 Sitze in der Wolesi Dschirga (Haus des Volkes). 12 Prozent der Kandidaten sind Frauen, für die im Parlament 68 Sitze (27%) reserviert sind. Eine Einschätzung der Lage vor Ort hat sich Thomas Gutschker vom Rheinischen Merkur verschafft. Er war noch im August für eine längere Recherchereise in Afghanistan unterwegs.