25.08.2005

Nachrichtenarchiv 26.08.2005 00:00 Peter Glotz ist tot

Der SPD-Politiker starb am Donnerstag den 25.08.2005 nach kurzer schwerer Krankheit in der Schweiz. Er wurde 66 Jahre alt.Von 1981-1987 war er Bundesgeschäftsführer der SPD. Er galt als "Vordenker" und "Querkopf" der sozialdemokratischen Bewegung.Zuletzt war an der Universität St.

Der SPD-Politiker starb am Donnerstag den 25.08.2005 nach kurzer schwerer Krankheit in der Schweiz. Er wurde 66 Jahre alt.Von 1981-1987 war er Bundesgeschäftsführer der SPD. Er galt als "Vordenker" und "Querkopf" der sozialdemokratischen Bewegung.Zuletzt war an der Universität St. Gallen als Medienwissenschaftler tätig.Ein Nachruf von Hartmut Kühne, Rheinischer Merkur: