09.08.2005

Nachrichtenarchiv 10.08.2005 00:00 WJT-Pressezentrum eröffnet

Wenn sich ab kommender Woche die Jugend der Welt in Köln trifft, um den XX. Weltjugendtag zu feiern, dann tummeln sich unter den Gästen aus aller Welt auch zahlreiche Journalisten. Sie berichten in ihre Heimat von den Feiern, den Gottesdiensten und dem Trubel in Köln. Gerechnet hatte das WJT-Büro mit ca.

Wenn sich ab kommender Woche die Jugend der Welt in Köln trifft, um den XX. Weltjugendtag zu feiern, dann tummeln sich unter den Gästen aus aller Welt auch zahlreiche Journalisten. Sie berichten in ihre Heimat von den Feiern, den Gottesdiensten und dem Trubel in Köln. Gerechnet hatte das WJT-Büro mit ca. 4000 Medienvertretern, bis heute haben sich schon über 6000 Journalisten angemeldet. Gemeinsamer Anlaufpunkt ist das Pressezentrum in Köln-Deutz, dass heute die Pforten geöffnet hat.Unser Redakteur Johannes Schröer hat sich im Pressezentrum umgeschaut und ist dabei auch dem Kölner Kardinal Meisner über den Weg gelaufen.