07.07.2005

Nachrichtenarchiv 08.07.2005 00:00 Was passiert nun mit dem christlich-muslimischen Dialog?

Inzwischen rund 50 Tote und 700 Verletzte - das ist bislang die traurige Bilanz der verheerenden Terroranschläge in London. Dort explodierten gestern Morgen im Berufsverkehr Bomben in drei U-Bahnen und einem Bus. Wissenschaftler sind sich jetzt ziemlich sicher: Die Anschläge tragen die Handschrift von Al-Kaida.

Inzwischen rund 50 Tote und 700 Verletzte - das ist bislang die traurige Bilanz der verheerenden Terroranschläge in London. Dort explodierten gestern Morgen im Berufsverkehr Bomben in drei U-Bahnen und einem Bus. Wissenschaftler sind sich jetzt ziemlich sicher: Die Anschläge tragen die Handschrift von Al-Kaida. Und damit ist auch die Diskussion über Gewalt im Namen des Islam wieder entbrannt.Im Interview: Dr. Margot Käßmann, evangelische Landesbischöfin von Hannover. Sie setzt sich für den interreligiösen Dialog ein.