15.06.2005

Nachrichtenarchiv 16.06.2005 00:00 Außengelände in katholische Kita eingeweiht

Sparen ist angesagt, denn die Kassen sind knapp. Für die katholischeKindertagesstätte St. Paul in der kölner Südstadt kein Grund, ihr neuesnaturnahes Außengelände nicht zu verwirklichen. In einer beispiellosenAktion haben Eltern, Kinder, Erzieher, Pfarrer an einem Strang gezogenund mit Sponsorengeldern den Traum vom Erlebnisraum auf dem Kita Gelände wahr gemacht.

Sparen ist angesagt, denn die Kassen sind knapp. Für die katholischeKindertagesstätte St. Paul in der kölner Südstadt kein Grund, ihr neuesnaturnahes Außengelände nicht zu verwirklichen. In einer beispiellosenAktion haben Eltern, Kinder, Erzieher, Pfarrer an einem Strang gezogenund mit Sponsorengeldern den Traum vom Erlebnisraum auf dem Kita Gelände wahr gemacht. 18 Monate Planung, 140 Menschen die an 3 Wochenenden baggerten, Steine schleppten, Sand holten und Holzpflöcke einschlugen. Zusammen kann es halt doch klappen.