15.06.2005

Nachrichtenarchiv 16.06.2005 00:00 Parteiensystem ordnet sich neu

Die SPD steckt in der Krise. Erst recht, seit der Bundeskanzler Neuwahlen angekündigt hat. Und durch das Bündnis der „demokratischen Linken PDS" gerät die derzeitige Regierungspartei noch weiter unter Druck. Zwar spekulieren manche, dass die neue Linkspartei an der Fünfprozenthürde scheitern wird, doch nicht alle sind sich da so sicher.

Die SPD steckt in der Krise. Erst recht, seit der Bundeskanzler Neuwahlen angekündigt hat. Und durch das Bündnis der „demokratischen Linken PDS" gerät die derzeitige Regierungspartei noch weiter unter Druck. Zwar spekulieren manche, dass die neue Linkspartei an der Fünfprozenthürde scheitern wird, doch nicht alle sind sich da so sicher. Und wenn die neue Linke Erfolg hat, dann unken viele sogar schon vom Ende der Volksparteien. Michael Rutz, Chefredakteur des Rheinischen Merkur klärt uns über den Stand der Dinge auf.