03.04.2005

Nachrichtenarchiv 04.04.2005 00:00 „Gott ist ein Brasilianer“ - Brasilien trauert

Brasilien wirbt in Reiseführern, dass Gott Brasilianer ist. Auch Papst Johannes Paul der Zweite hat sich in Brasilien wohl gefühlt. Zwei mal war der Heilige Vater in dem Land, in dem auch die Theologie der Freiheit oder besser: die Befreiungstheologie ihren Ursprung hatte. Über die Stimmungslage der Brasilianer berichtet uns aus Rio de Janeiro unserer Korrespondent Klaus Hart.

Brasilien wirbt in Reiseführern, dass Gott Brasilianer ist. Auch Papst Johannes Paul der Zweite hat sich in Brasilien wohl gefühlt. Zwei mal war der Heilige Vater in dem Land, in dem auch die Theologie der Freiheit oder besser: die Befreiungstheologie ihren Ursprung hatte. Über die Stimmungslage der Brasilianer berichtet uns aus Rio de Janeiro unserer Korrespondent Klaus Hart.