26.12.2004

Nachrichtenarchiv 27.12.2004 00:00 Friedensberichterstattung: Gewalt an und nach den Feiertagen

An den Weihnachtstag hatten sie wieder Großeinsätze: Polizei, Sanitäter und Ärzte. Gerade wenn es harmonisch sein soll, eskaliert manchmal die Gewalt in Familien. Vor allem Frauen werden dann Opfer von häuslicher Gewalt. Ein Interview mit Isabell Schulte Wissermann, Arbeitskreis „Gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen" in Koblenz .

An den Weihnachtstag hatten sie wieder Großeinsätze: Polizei, Sanitäter und Ärzte. Gerade wenn es harmonisch sein soll, eskaliert manchmal die Gewalt in Familien. Vor allem Frauen werden dann Opfer von häuslicher Gewalt. Ein Interview mit Isabell Schulte Wissermann, Arbeitskreis „Gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen" in Koblenz .