12.12.2004

Nachrichtenarchiv 13.12.2004 00:00 Putin ernennt Gouverneure in Zukunft selbst

Heimlich, still und von Europa weitgehend unbemerkt hat Russlands Präsident Putin gestern Abend die Direktwahlen für das Gouverneursamt in den einzelnen Regionen aufgehoben. Das bedeutet, dass Putin die Gouverneure in den Teilrepubliken Russlands künftig selbst ernennt, und die Regionalparlamente dürfen nur noch abnicken.

Heimlich, still und von Europa weitgehend unbemerkt hat Russlands Präsident Putin gestern Abend die Direktwahlen für das Gouverneursamt in den einzelnen Regionen aufgehoben. Das bedeutet, dass Putin die Gouverneure in den Teilrepubliken Russlands künftig selbst ernennt, und die Regionalparlamente dürfen nur noch abnicken. Und wenn sie das nicht tun, kann Putin die Regionalparlamente einfach auflösen.Im Interview: Boris Reitschuster, Focus-Korrespondent in Moskau.