06.12.2004

Nachrichtenarchiv 07.12.2004 00:00 Was machen Finnland und Kanada anders?

Die Kultusminister der Länder bewerten die leichten Verbesserungen positiv. Sie sehen sich in ihrem Reformkurs bestätigt. Auch der Deutsche Lehrerverband warnt davor, das Abschneiden der deutschen Schüler schlecht zu reden, er geht davon aus, dass PISA 2006 wesentlich bessere Ergebnisse bringen wird.

Die Kultusminister der Länder bewerten die leichten Verbesserungen positiv. Sie sehen sich in ihrem Reformkurs bestätigt. Auch der Deutsche Lehrerverband warnt davor, das Abschneiden der deutschen Schüler schlecht zu reden, er geht davon aus, dass PISA 2006 wesentlich bessere Ergebnisse bringen wird. Die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft dagegen erklärte, die Kultusministerkonferenz sei offenbar damit zufrieden, Deutschland in der Zweiten Liga zu sehen. Bildungsexperten verlangen eine radikale Reform der Lehrerausbildung. Der Verband Bildung und Erziehung fordert, die pädagogische Seite stärker zu betonen.Hören Sie zum Thema auch das Interview mit Dr. Anne Ratzki von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.