05.12.2004

Nachrichtenarchiv 06.12.2004 00:00 Friedensberichterstattung:Kummer? Fragen Sie Frau ...

Haben sie Kummer, dann fragen sie Domian oder auch Brigitte Lämmle - die Kummerspezialisten in Funk und Fernsehen. In fast jeder Zeitschriftenredaktion gibt es heute diese Spezialistinnen für die ganz privaten Nöte der Leser- und Leserinnen. Sie hören sich die Sorgen und Nöte der Menschen an, stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite und antworten ihnen auf die Briefe nicht nur in den Artikeln sondern auch in Briefen.

Haben sie Kummer, dann fragen sie Domian oder auch Brigitte Lämmle - die Kummerspezialisten in Funk und Fernsehen. In fast jeder Zeitschriftenredaktion gibt es heute diese Spezialistinnen für die ganz privaten Nöte der Leser- und Leserinnen. Sie hören sich die Sorgen und Nöte der Menschen an, stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite und antworten ihnen auf die Briefe nicht nur in den Artikeln sondern auch in Briefen. Eine solche Kummerfrau in einer großen deutschen Zeitschrift ist Ashley Lippert - alias Frau Bettina. Heute Abend wird sie an der evangelischen Stadtakademie in München ihre Arbeit vorstellen. Ashley Lippert hat lange in den USA gearbeitet und gelebt und arbeitet jetzt als  Zeitschriftenberaterin bei der Zeitschrift „die Aktuelle" und als Gesundheitspädagogin an der Uni München sowie der Sebastian Kneipp Akademie in Bad Wörrishofen.