29.11.2004

Nachrichtenarchiv 30.11.2004 00:00 Palästina und der Friedensprozess nach Arafat

Kommt der Nahost-Friedensprozess nach dem Tod von Palästinenserpräsident Jassir Arafat voran? Israelis und Palästinenser wollen direkt nach den Palästinenserwahlen am 9. Januar neue Gespräche führen. PLO-Chef Mahmud Abbas und der israelische Premierminister Ariel Scharon sind zu einem baldigen Treffen bereit.

Kommt der Nahost-Friedensprozess nach dem Tod von Palästinenserpräsident Jassir Arafat voran? Israelis und Palästinenser wollen direkt nach den Palästinenserwahlen am 9. Januar neue Gespräche führen. PLO-Chef Mahmud Abbas und der israelische Premierminister Ariel Scharon sind zu einem baldigen Treffen bereit. Abbas bewirbt sich um das Präsidentenamt und gilt als aussichtsreichster Kandidat.Nahostkorrespondent Ulrich Sahm berichtet aus Jerusalem.