15.11.2004

Nachrichtenarchiv 16.11.2004 00:00 Diakon Willibert Pauels (Ne bergische Jung) erhält den „Ohrenorden“

Die Geschichte des seit 1991 von der Bürgergesellschaft Köln verliehenen „Ohrenordens" hat prominente Namen hervorgebracht. Die Liste der Ordensträger reicht von Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher über Norbert Blüm bis hin zum ehemaligen RTL-Chef Helmut Thoma.

Die Geschichte des seit 1991 von der Bürgergesellschaft Köln verliehenen „Ohrenordens" hat prominente Namen hervorgebracht. Die Liste der Ordensträger reicht von Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher über Norbert Blüm bis hin zum ehemaligen RTL-Chef Helmut Thoma. Und nicht nur deshalb war Willibert Pauels sehr glücklich über diese Auszeichnung:„Das ist eine ganz große Ehre für mich", teilte der Teilzeitkabarettist mit. Der Erlös dieses festlichen Abends will der Diakon, der die domradio-Hörer jeden Samstag um 11Uhr11 mit seinem „Wort zum Samstag" verzückt, der Hospizbewegung in Wipperfürth zukommen lassen.