27.10.2004

Nachrichtenarchiv 28.10.2004 00:00 Wie schlimm steht es um Jassir Arafat?

Der Gesundheitszustand von Palästinenserpräsident Jassir Arafat hat sich offenbar dramatisch verschlechtert. Ein Ärzteteam kämpfe in Arafats Hauptquartier in Ramallah um das Überleben des 75-Jährigen, berichteten israelische Medien in der Nacht zum Donnerstag. Zwischenzeitlich sei der Palästinenserpräsident ohne Bewusstsein gewesen und habe wiederbelebt werden müssen, hieß es.

Der Gesundheitszustand von Palästinenserpräsident Jassir Arafat hat sich offenbar dramatisch verschlechtert. Ein Ärzteteam kämpfe in Arafats Hauptquartier in Ramallah um das Überleben des 75-Jährigen, berichteten israelische Medien in der Nacht zum Donnerstag. Zwischenzeitlich sei der Palästinenserpräsident ohne Bewusstsein gewesen und habe wiederbelebt werden müssen, hieß es. Die palästinensische Führung kam noch am Abend in Ramallah zusammen. Berichte, nach denen Arafat per Dekret bereits ein dreiköpfiges Notfallkomitee ernannt habe, das die Amtsgeschäfte übernehmen soll, wurden später dementiert.Unser Korrespondent Ulrich Sahm berichtet aus Jerusalem.