25.10.2004

Nachrichtenarchiv 26.10.2004 00:00 Deutsch-Französisch-Türkischer-Gipfel in Berlin

Kanzler Gerhard Schröder, Frankreichs Präsident Jacques Chirac und der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan wollen heute in Berlin über die EU-Beitrittsperspektive der Türkei sprechen. Chirac hat sich in der Vergangenheit deutlich für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ausgesprochen - allerdings ist die Mehrheit der Franzosen dagegen.

Kanzler Gerhard Schröder, Frankreichs Präsident Jacques Chirac und der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan wollen heute in Berlin über die EU-Beitrittsperspektive der Türkei sprechen. Chirac hat sich in der Vergangenheit deutlich für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ausgesprochen - allerdings ist die Mehrheit der Franzosen dagegen. Auch in Deutschland spaltet die Frage eines Beitritts der Türkei die Parteienlandschaft und die Bevölkerung.Aus Berlin berichtet unser Korrespondent Christian Thiele vom Rheinischen Merkur.