05.09.2004

Nachrichtenarchiv 06.09.2004 00:00 Offizielles Sekretariat der deutschen Bischofskonferenz in Bonn eingeweiht

Kardinal Lehmann, Chef der deutschen Bischofskonferenz und Kardinal Meisner weihten am gestrigen Montag das neue Gebäude der deutschen Bischofskonferenz in Bonn. Der Neubau war wegen Baufälligkeit des alten Dienstgebäudes notwendig geworden.Die feierliche Eröffnung hielt Kardinal Karl Lehmann.

Kardinal Lehmann, Chef der deutschen Bischofskonferenz und Kardinal Meisner weihten am gestrigen Montag das neue Gebäude der deutschen Bischofskonferenz in Bonn. Der Neubau war wegen Baufälligkeit des alten Dienstgebäudes notwendig geworden.Die feierliche Eröffnung hielt Kardinal Karl Lehmann. Im Anschluss segnete er das ganze Haus.Kardinal Meisner segnete die Hauskapelle des neuen Sekretariats, die der Hl Edith Stein geweiht ist. In der Kapelle werden Reliquien des Heiligen Bonifatius, der Heiligen Hedwig - ein Geschenk der polnischen Bischofskonferenz - sowie der Bonner Stadtheiligen Cassius und Florentius aufbewahrt.Unser Redakteur Johannes Schröer war bei der Einweihung dabei.