05.09.2004

Nachrichtenarchiv 06.09.2004 00:00 Qualitätskontrolle an allen Schulen in NRW

Zum ersten Mal finden in NRW sogenannte Lernstandserhebungen statt. In den 4. Klassen führt NRW sie mit sechs anderen Bundesländern in den Fächern Deutsch und Mathematik durch. Die Lernstands-erehbungen in den Klassen 9 (Hauptschulen, Gesamtschulen, Realschulen und Gymnasien) in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch werden nur in NRW durchgeführt.

Zum ersten Mal finden in NRW sogenannte Lernstandserhebungen statt. In den 4. Klassen führt NRW sie mit sechs anderen Bundesländern in den Fächern Deutsch und Mathematik durch. Die Lernstands-erehbungen in den Klassen 9 (Hauptschulen, Gesamtschulen, Realschulen und Gymnasien) in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch werden nur in NRW durchgeführt. Ziel der Tests laut Ministerin: den Schülern zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen sind, um sie besser ausgleichen zu können.Hören Sie hier ein Interview mit Ralph Fleischhauer vom Pressereferat des nordrhein-westfälischen Schulministeriums.