25.08.2004

Nachrichtenarchiv 26.08.2004 00:00 Kommt die Bürgerversicherung?

Die SPD-Arbeitsgruppe zum Thema Bürgerversicherung kommt heute zu ihrer letzten Sitzung zusammen. Das Gremium unter Leitung der SPD-Linken Andrea Nahles will ein Konzept zur Bürgerversicherung verabschieden. SPD und Grüne planen anscheinend einen gesetzlichen ersten Schritt in Richtung Bürgerversicherung, durch den Beamten der Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung erleichtert werden soll.

Die SPD-Arbeitsgruppe zum Thema Bürgerversicherung kommt heute zu ihrer letzten Sitzung zusammen. Das Gremium unter Leitung der SPD-Linken Andrea Nahles will ein Konzept zur Bürgerversicherung verabschieden. SPD und Grüne planen anscheinend einen gesetzlichen ersten Schritt in Richtung Bürgerversicherung, durch den Beamten der Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung erleichtert werden soll. Beamte, die sich gesetzlich versichern wollen, sollen künftig die Hälfte des Beitrags vom Staat ersetzt bekommen. Sie wären damit Arbeitnehmern gleich gestellt. In der Ärzteschaft gibt es unterschiedliche Meinungen über die künftige Finanzierung des Gesundheitssystems.Im Interview: Muriel Büsser vom Rheinischen Merkur.