18.03.2004

Nachrichtenarchiv 19.03.2004 00:00 Der Kopfstuchstreit

Dürfen muslimische Lehrerinnen im Unterricht ein Kopftuch tragen? Und was würde ein Verbot für christliche Beamten bedeuten? Politiker tun sich in Deutschland schwer mit einer Antwort - geht es doch um das Verhältnis von Staat und Religion. In dieser kulturellen Frage hat Deutschland eine andere Tradition als zum Beispiel die USA oder Frankreich.

Dürfen muslimische Lehrerinnen im Unterricht ein Kopftuch tragen? Und was würde ein Verbot für christliche Beamten bedeuten? Politiker tun sich in Deutschland schwer mit einer Antwort - geht es doch um das Verhältnis von Staat und Religion. In dieser kulturellen Frage hat Deutschland eine andere Tradition als zum Beispiel die USA oder Frankreich. Gestern war der Kopftuchstreit Thema beim Dellbrücker Forum, Politiker und Vertreter der Religionen saßen auf dem Podium. Der Leiter der Diskussion, Arnd Henze, Redakteur beim WDR, berichtet von möglichen Lösungsansätzen.