10.03.2004

Nachrichtenarchiv 11.03.2004 00:00 Alle überstellten Guantanamo-Häftlinge frei

Zwei Jahre waren sie von den USA in dem Gefangenenlager auf Kuba festgehalten worden - ohne Anklage. Begründung für die Behandlung war der Verdacht auf Verwicklung in Terrorakte. Die Männer hatten stets ihre Unschuld beteuert. Einen Tag nach ihrer Ankunft in der Heimat haben die britischen Behörden nun alle fünf Ex-Häftlinge ohne Auflagen freigelassen.

Zwei Jahre waren sie von den USA in dem Gefangenenlager auf Kuba festgehalten worden - ohne Anklage. Begründung für die Behandlung war der Verdacht auf Verwicklung in Terrorakte. Die Männer hatten stets ihre Unschuld beteuert. Einen Tag nach ihrer Ankunft in der Heimat haben die britischen Behörden nun alle fünf Ex-Häftlinge ohne Auflagen freigelassen. Gegen sie liege nichts vor, hieß es. Wie geht die Weltmacht USA mit den Menschenrechten um? Ein Interview mit Sumit Battascharia, USA-Experte der Menschenrechtsorganisation Amnesty International.