24.02.2004

Nachrichtenarchiv 25.02.2004 00:00 Die Arnold-Janssen-Stiftung der Steyler Missionare finanziert in Mexiko die erste Indianeruniversitä

Sie gehören zu den Ausgestoßenen im eigenen Land. Und nur selten verfügen sie über eine gute Ausbildung: Die Rede ist von den Angehörigen der indianischen Ur-Bevölkerung in Mexiko. Nun wurde speziell für sie die erste Indianer-Universität Lateinamerikas gegründet.

Sie gehören zu den Ausgestoßenen im eigenen Land. Und nur selten verfügen sie über eine gute Ausbildung: Die Rede ist von den Angehörigen der indianischen Ur-Bevölkerung in Mexiko. Nun wurde speziell für sie die erste Indianer-Universität Lateinamerikas gegründet. Die Initiative dazu geht auf die Steyler Missionare zurück. Am Telefon ist der Pressesprecher der Steyler Missionare, Benedikt Vallendar. Guten Tag, Herr Vallendar.