11.01.2004

Nachrichtenarchiv 12.01.2004 00:00 Kommt die Zivildienst-Kürzung?

Sie pflegen Kranke und Alte. Sie betreuen Kinder, Sie fahren tagtäglich tausende Essen auf Rädern aus und zahlreiche Betriebe sind ohne ihren Einsatz längst nicht mehr denkbar. Die Rede ist von den Zivildienstleistenden in sozialen Einrichtungen. Doch wenn die Bundesregierung tatsächlich den Wehrdienst abschafft, dann würde damit auch über kurz oder lang der Zivildienst fallen.

Sie pflegen Kranke und Alte. Sie betreuen Kinder, Sie fahren tagtäglich tausende Essen auf Rädern aus und zahlreiche Betriebe sind ohne ihren Einsatz längst nicht mehr denkbar. Die Rede ist von den Zivildienstleistenden in sozialen Einrichtungen. Doch wenn die Bundesregierung tatsächlich den Wehrdienst abschafft, dann würde damit auch über kurz oder lang der Zivildienst fallen. Und zwar spätestens bis 2008. Die  Wohlfahrtsverbände befürchten eine Katastrophe. Stark betroffen davon wäre auch der Caritasverband. Im Interview: Michael Bergmann, Leiter der der Arbeitsstelle der Zentrale des Caritasverbandes.