04.12.2003

Nachrichtenarchiv 05.12.2003 00:00 Der Tag des Ehrenamtes

Es gibt viele Menschen in NRW die einen Teil ihrer Freizeit abknapsen, um sich politisch oder sozial zu engagieren. Sei es in der Gewerkschaft, im Tierschutzverein, für Alte oder Behinderte. Der 05.12 ist der Tag an dem solch ein Ehrenamt besonders gewürdigt werden soll. Die Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, haben Freude daran, aber sie brauchen auch Unterstützung und Annerkennung.

Es gibt viele Menschen in NRW die einen Teil ihrer Freizeit abknapsen, um sich politisch oder sozial zu engagieren. Sei es in der Gewerkschaft, im Tierschutzverein, für Alte oder Behinderte. Der 05.12 ist der Tag an dem solch ein Ehrenamt besonders gewürdigt werden soll. Die Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, haben Freude daran, aber sie brauchen auch Unterstützung und Annerkennung. Hören Sie zum Thema im domradio-Interview die Ministerin für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie in Nordrhein-Westfalen, Birgit Fischer.