17.11.2003

Nachrichtenarchiv 18.11.2003 00:00 "Das Vater Unser neu ausgelegt"

Viele Menschen haben Schwierigkeiten mit dem christlichen Glauben. Er erscheint ihnen in Sprache und Inhalt vielfach unzugänglich und formelhaft. Eben einfach wenig alltagstauglich und unlebendig. Der bekannte Theologe und Religionsphilosoph Eugen Biser kann und will sich damit nicht abfinden. Hören Sie die erste Auslegung von: "Vater, geheiligt werde dein Name".

Viele Menschen haben Schwierigkeiten mit dem christlichen Glauben. Er erscheint ihnen in Sprache und Inhalt vielfach unzugänglich und formelhaft. Eben einfach wenig alltagstauglich und unlebendig. Der bekannte Theologe und Religionsphilosoph Eugen Biser kann und will sich damit nicht abfinden. Hören Sie die erste Auslegung von: "Vater, geheiligt werde dein Name".