12.11.2003

Nachrichtenarchiv 13.11.2003 00:00 SPD am Scheideweg

In der SPD wird gestritten - nicht nur um Reformen und Ansätze, sondern auch um das Parteiprofil. Traditionsreiche Ideale, die bislang auch in der Bevölkerung mit der Partei der SPD verbunden wurden, wie „soziale Gerechtigkeit", „Chancengleichheit" oder auch „demokratischer Sozialismus" stehen zur Disposition.

In der SPD wird gestritten - nicht nur um Reformen und Ansätze, sondern auch um das Parteiprofil. Traditionsreiche Ideale, die bislang auch in der Bevölkerung mit der Partei der SPD verbunden wurden, wie „soziale Gerechtigkeit", „Chancengleichheit" oder auch „demokratischer Sozialismus" stehen zur Disposition. Die SPD ist am Scheideweg: Mit einem neuen Grundsatzprogramm, das bis Ende des Jahres verabschiedet werden soll, entscheidet sich auch die Ausrichtung der SPD. Dazu im Interview: Friedrich Schorlemmer, Studienleiter der evangelischen Akademie in Wittenberg und steter Mahner der SPD, der er seit 1990 angehört.