19.10.2003

Nachrichtenarchiv 20.10.2003 00:00 Attac protestiert in 30 deutschen Städten gegen den "Sozialen Kahlschlag" der Regierung

Mit der Agenda 2010 will die Regierung den Sozialstaat retten. Doch es gibt viel Kritik an der Reform, sie belaste einseitig die Sozialschwachen der Gesellschaft.Ein Interview mit Sven Giegold, dem Gründer von Attac Deutschland.

Mit der Agenda 2010 will die Regierung den Sozialstaat retten. Doch es gibt viel Kritik an der Reform, sie belaste einseitig die Sozialschwachen der Gesellschaft.Ein Interview mit Sven Giegold, dem Gründer von Attac Deutschland.