30.09.2003

Nachrichtenarchiv 01.10.2003 00:00 Vor der Tagung der Europäischen Bischofskonferenzen

Es gibt in Deutschland eine Bischofskonferenz mit einem Vorsitzenden. Auf der Ebene Europas sind die Präsidenten und Vorsitzenden der 34. europäischen Bischofskonferenzen als „Rat der Europäischen Bischofskonferenzen" organisiert. Abgekürzt CCEE. Denn in einem zusammenwachsenden Europa zeichnet sich immer mehr ab, wie wichtig das Engagement der kath.

Es gibt in Deutschland eine Bischofskonferenz mit einem Vorsitzenden. Auf der Ebene Europas sind die Präsidenten und Vorsitzenden der 34. europäischen Bischofskonferenzen als „Rat der Europäischen Bischofskonferenzen" organisiert. Abgekürzt CCEE. Denn in einem zusammenwachsenden Europa zeichnet sich immer mehr ab, wie wichtig das Engagement der kath. Kirche in und für Europa ist. Morgen ist es wieder so weit, dann treffen sich in der Hauptstadt Litauens vom 2. bis 5. Oktober die Mitglieder der CCEE. Auf der Tagesordnung steht beispielsweise das vom Papst im Juni veröffentlichte Dokument „Kirche in Europa".Hören Sie dazu den Präsidenten des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen, den Churer Bischof Monsignore Amédée Grab.