15.09.2003

Nachrichtenarchiv 16.09.2003 00:00 Internationaler Tag zur Erhaltung der Ozonschicht

Die Erhaltung der Ozonschicht gilt als eine Erfolgsgeschichte des internationalen Umweltschutzes: Mit dem Montreal-Protokoll wurde 1987 beschlossen, das Ozon schädigende FCKW nicht mehr zu produzieren. Und obwohl sich der Abbau der Ozonschicht seitdem verlangsamt hat, wird das Ozonloch noch Ende dieses Monats Rekordgröße erreichen, davor warnten die Vereinten Nationen nun.

Die Erhaltung der Ozonschicht gilt als eine Erfolgsgeschichte des internationalen Umweltschutzes: Mit dem Montreal-Protokoll wurde 1987 beschlossen, das Ozon schädigende FCKW nicht mehr zu produzieren. Und obwohl sich der Abbau der Ozonschicht seitdem verlangsamt hat, wird das Ozonloch noch Ende dieses Monats Rekordgröße erreichen, davor warnten die Vereinten Nationen nun. Hören Sie das Interview mit Christoph Brühl vom Max-Planck-Institut in Mainz. Gemeinsam mit Nobelpreisträger Paul Crutzen erforscht er seit Jahren die Ozonschicht.