08.09.2003

Nachrichtenarchiv 09.09.2003 00:00 Cancun – und der offene Welthandel

Weltweit produzieren die Menschen Waren, die sie auch weltweit handeln und verkaufen. Dadurch verdienen sie Geld und dadurch entsteht ein gewisser Wohlstand in allen Teilen der Welt. Doch für die meisten ist das ein Traum. Vor allem die Entwicklungsländer hinken diesem Traum hinterher. In Cancun beginnt morgen ( 10.09.03 ) die Welthandelskon-ferenz (WTO) bei der sich Vertreter von 146 Mitgliedstaaten treffen.

Weltweit produzieren die Menschen Waren, die sie auch weltweit handeln und verkaufen. Dadurch verdienen sie Geld und dadurch entsteht ein gewisser Wohlstand in allen Teilen der Welt. Doch für die meisten ist das ein Traum. Vor allem die Entwicklungsländer hinken diesem Traum hinterher. In Cancun beginnt morgen ( 10.09.03 ) die Welthandelskon-ferenz (WTO) bei der sich Vertreter von 146 Mitgliedstaaten treffen. Sie debattieren darüber, wie sich der weltweite Handel praktisch umsetzen lässt. Am Telefon ist der Chefredakteur der Zeitschrift Publik Forum, Dr. Wolfgang Kessler, der über die Weltwirtschaft ein Buch geschrieben hat. Und das Buch heißt: „Weltbeben" - Auswege aus der Globali-sierungsfalle. Guten Tag Herr Kessler.