03.08.2003

Nachrichtenarchiv 04.08.2003 00:00 Reise des Diözesanrates Köln nach Namibia

Am 4.8. startet am Kölner Flughafen eine Reisegruppe mit einem ungewöhnlichem Ziel Richtung Süden. Die Gruppe fliegt nach Namibia, um dort vor allem kirchliche Einrichtungen zu besuchen und natürlich, um Land und Leute kennen zu lernen. Organisiert hat die Reise Dr. Stephan Engels vom Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln.

Am 4.8. startet am Kölner Flughafen eine Reisegruppe mit einem ungewöhnlichem Ziel Richtung Süden. Die Gruppe fliegt nach Namibia, um dort vor allem kirchliche Einrichtungen zu besuchen und natürlich, um Land und Leute kennen zu lernen. Organisiert hat die Reise Dr. Stephan Engels vom Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln.