07.07.2003

Nachrichtenarchiv 08.07.2003 00:00 US-Präsident Bush in Afrika

George W. Bush hat mit seiner Ankunft in Senegal seine Reise in fünf afrikanische Staaten begonnen. Bush wird auch Südafrika, Botswana, Uganda und Nigeria besuchen. Im Mittelpunkt der Afrika-Visite stehen neben Wirtschaftsfragen auch der Kampf gegen Terror und Aids sowie die Situation in Liberia.

George W. Bush hat mit seiner Ankunft in Senegal seine Reise in fünf afrikanische Staaten begonnen. Bush wird auch Südafrika, Botswana, Uganda und Nigeria besuchen. Im Mittelpunkt der Afrika-Visite stehen neben Wirtschaftsfragen auch der Kampf gegen Terror und Aids sowie die Situation in Liberia. Kann der Besuch die Probleme des Kontinents mindern? domradio fragt nach bei Dr. Volker Mönikes, Afrikaexperte des katholischen Hilfswerkes Misereor.