25.06.2003

Nachrichtenarchiv 26.06.2003 00:00 Die Kirche und die SPD Ein Verhältnis im Wandel

Der sozialdemokratische NRW-Innenminister Fritz Behrens fordert die Kirchen auf, sich verstärkt in die Politik einzumischen. Seine Partei suche die Kirchen als Gesprächspartner zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen. Die "antiklerikale" Haltung der SPD sei Geschichte.

Der sozialdemokratische NRW-Innenminister Fritz Behrens fordert die Kirchen auf, sich verstärkt in die Politik einzumischen. Seine Partei suche die Kirchen als Gesprächspartner zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen. Die "antiklerikale" Haltung der SPD sei Geschichte.