24.06.2003

Nachrichtenarchiv 25.06.2003 00:00 Die Ev. Kirche – Volkskirche ohne Volk?

Lange Jahre hat der ehemalige Bundesfinanz- und Verteidigungsminister Prof. Dr. Hans Apel in seiner nordelbischen Evangelischen Landeskirche mitgearbeitet, für sie "habe er gekämpft, genauso wie er an ihr gelitten habe", so Apel. Sein Fazit: „Die Volkskirche gibt es in der Realität nur noch über den Kirchensteuereinzug." In seinem soeben erschienenen Buch „Volkskirche ohne Volk - Der Niedergang der Landeskirchen" zieht er kritisch Bilanz...

Lange Jahre hat der ehemalige Bundesfinanz- und Verteidigungsminister Prof. Dr. Hans Apel in seiner nordelbischen Evangelischen Landeskirche mitgearbeitet, für sie "habe er gekämpft, genauso wie er an ihr gelitten habe", so Apel. Sein Fazit: „Die Volkskirche gibt es in der Realität nur noch über den Kirchensteuereinzug." In seinem soeben erschienenen Buch „Volkskirche ohne Volk - Der Niedergang der Landeskirchen" zieht er kritisch Bilanz...