18.05.2003

Nachrichtenarchiv 19.05.2003 00:00 Welche Chance hat der Palästinenser-Premier Abbas?

Israel erlebte das vierte Selbstmordattentat innerhalb von drei Tagen. Noch am Samstag hatten sich der palästinensische Premier Abbas und der israelische Ministerpräsident Scharon zu einem ersten Friedensgespräch getroffen - allerdings ohne konkrete Ergebnisse. Wegen der neuen Anschläge sagte nun Scharon seine geplante USA-Reise ab und kündigte, eine "gemäßigte" Vergeltungsaktion an - gemäßigt, um die Regierung seines palästinensischen Kollegen Abbas nicht zu destabilisieren.

Israel erlebte das vierte Selbstmordattentat innerhalb von drei Tagen. Noch am Samstag hatten sich der palästinensische Premier Abbas und der israelische Ministerpräsident Scharon zu einem ersten Friedensgespräch getroffen - allerdings ohne konkrete Ergebnisse. Wegen der neuen Anschläge sagte nun Scharon seine geplante USA-Reise ab und kündigte, eine "gemäßigte" Vergeltungsaktion an - gemäßigt, um die Regierung seines palästinensischen Kollegen Abbas nicht zu destabilisieren. Ein Interview mit dem Nahost Korrespondenten Ulrich Sahm