18.02.2003

Nachrichtenarchiv 19.02.2003 00:00 "Vater unser - gleich nach der Werbung" (1)

"Die Menschen muss man vor den Kopf stoßen, damit sie lernen ihn zu gebrauchen", sagte einmal Dieter Hildebrandt. Seit 1956 steht er auf der Bühne nimmt Ungerechtigkeiten der Welt, Politiker und die Eitelkeiten der Menschen aufs Korn. Nicht zuletzt durch Satiresendung "Scheibenwischer" ist er in Deutschland zum bekanntesten und beliebtesten Satiriker geworden.

"Die Menschen muss man vor den Kopf stoßen, damit sie lernen ihn zu gebrauchen", sagte einmal Dieter Hildebrandt. Seit 1956 steht er auf der Bühne nimmt Ungerechtigkeiten der Welt, Politiker und die Eitelkeiten der Menschen aufs Korn. Nicht zuletzt durch Satiresendung "Scheibenwischer" ist er in Deutschland zum bekanntesten und beliebtesten Satiriker geworden. Jetzt hat er mit "Vater unser - gleich nach der Werbung" eine neue Satire über den Mensch als Marktwert veröffentlicht...