3. April
Thiento

Abt des Benediktiner-Klosters Wessobrunn, wurde 955 mit mehreren seiner Mönche vor der Abtei in Ungarn ermordet. Das Grab der Märtyrer in der Marienkapelle wird schon im 13. Jh. erwähnt. 1707 wurden die Reliquien in einem Hochgrab neben dem Kreuzaltar geborgen. Mit dem Abbruch der Klosterkirche nach der Säkularisation ist auch das Grab verschwunden.

Für "Thiento" sind auch folgende Namen gebräuchlich:
Thiento


Informationen mit freundlicher Genehmigung des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken e.V. und heilige.de.

Tageskalender

Radioprogramm

 28.02.2020
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

10:15 - 10:20 Uhr

Alle Wetter!

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag